Einer für alle

Mädchen vor einer Outlast Konstruktion

Wie können wir der heutigen Vielfalt von Kindern in einer Kita gerecht werden?

Dr. Julian Grenier leitet eine Kita, die viel Wert auf Integration legt. Er spricht über seine Erfahrung mit Outlast Bausteinen: „Spielzeug wie Outlast bietet Kindern viele, viele Möglichkeiten zum Mitmachen. Niemand geht auf diese Bausteine zu und denkt: ‚Da komm ich nicht drauf.‘ Oder: ‚Damit kann ich nichts anfangen.‘ Es gibt immer etwas, was Kinder mit diesen Bausteinen anfangen können.“

Eine Gruppenleiterin stellt fest: „Ich glaube, dass viel mehr Mädchen sich von diesen Bausteinen angesprochen fühlen. Früher haben wir in der Kita festgestellt, dass Bausteine viele Jungen ansprechen. Doch seit wir Outlast Bausteine haben, machen erheblich mehr Mädchen beim Bausteinspiel mit. Sie interagieren mit den Jungen und verbessern ihre Fähigkeit zum fantasievollen Freispiel.“

Sehen Sie sich das Video an, um mehr über die Erfahrungen mit Outlast zu hören!

Stöbern Sie in unseren Lernmaterialen oder suchen Sie gezielt nach einer bestimmten Ressource

Nach Thema oder Typ filtern