Lektionen aus einer Waldschule

forest school bridge

Schülerinnen und Schüler einer Waldschule in Südengland hatten die Aufgabe bekommen, eine Brücke über einen Bach zu bauen. Dabei durften sie nur Materialien verwenden, die sie im Wald finden konnten. Sofort gingen sie mit Begeisterung ans Werk und bildeten Teams, die ausprobierten, was funktionierte und was nicht. Jede der daraus entstandenen Brücken war einzigartig. Kalt und nass zu sein machte den Kindern nichts aus, sondern steigerte ihre Entschlossenheit und ihr Erfolgserlebnis, wenn sie schließlich ihr Ziel erreicht hatten.

Vielleicht haben diese Kinder gar nicht gemerkt, dass sie dabei Physik gelernt haben und eine Einführung in Architektur hatten. Vermutlich wussten sie auch nicht, dass sie gerade einen Beweis für Fröbels Behauptung lieferten, dass Kinder über unglaubliche Ausdauer verfügen, wenn sie aus sich selbst heraus motiviert sind. Aus der Sicht der Kinder gab es ganz einfach einige praktische Probleme und Herausforderungen, die sie durch Ausprobieren überwinden konnten – und dabei trotz Wind und Wetter eine Menge Spaß haben konnten!

Stöbern Sie in unseren Lernmaterialen oder suchen Sie gezielt nach einer bestimmten Ressource

Nach Thema oder Typ filtern