Lernen fuers Leben

pouring

Der dreijährige Kwan war fasziniert davon, Flüssigkeiten zu gießen. Er verbrachte Stunden in der Matschküche damit, Wasser von einem Behälter in einen anderen zu gießen. Lisa, seine Erzieherin, versuchte nicht, sein Spiel zu lenken, sondern beschränkte sich darauf, ihn zu beobachten.

Dabei fiel ihr auf, dass er durch sein Spiel Dinge lernte, die wirklich nützlich sind. Da kam ihr eine Idee: Sonst hatte sie den Kindern beim Mittagessen immer die Milch eingeschenkt – warum sollte sie nicht Kwan darum bitten? Und in der Tat bewältigte er diese schwierige Aufgabe, denn die Feinmotorik hierfür hatte er bei seinem repetitiven Spiel erworben.

Stöbern Sie in unseren Lernmaterialen oder suchen Sie gezielt nach einer bestimmten Ressource

Nach Thema oder Typ filtern