Naturkunde

$name

Vor Kurzem habe ich eine erstaunliche Geschichte von einer Freundin gehört: Sie war mit ihrer Klasse auf einem Ausflug, als eine der Schülerinnen zu ihr kam und meinte: „Ich glaube, ich hab gerade einen toten Igel gefunden!“ Als Denise sich sie Sache ansah, wusste sie nicht, ob sie lachen oder weinen sollte. „Was für ein Baum ist das hier?“, fragte sie und zeigte auf die große Kastanie, die ihre Äste über ihnen ausbreitete. Die Schülerin wusste es nicht. Das Erstaunliche an dieser Geschichte ist, dass die Schülerin, die einen Igel nicht von einer Kastanie unterscheiden konnte, 20 Jahre alt war und bald Erzieherin sein wird!

Wir müssen die jüngeren Generationen unbedingt mit der Schönheit und den Wundern der Natur bekannt machen! Aber damit wir nicht alle deprimiert werden, sind diese Igel zu Besuch gekommen, um uns zum Lachen zu bringen! Zumindest der eine... der andere sollte das nächste Mal aufpassen, nach rechts UND NACH LINKS zu schauen, bevor er die Straße überquert. (Danke an Juliet von der Creative STAR Learning Company, dass wir Eure Igel benutzen durften.)

Helen

Stöbern Sie in unseren Lernmaterialen oder suchen Sie gezielt nach einer bestimmten Ressource

Nach Thema oder Typ filtern