Friedrich Froebel
High Scope

Pädagogische Ansätze

Das traditionelle Spiel, das Kinder seit Generationen von sich aus machen, ist immer noch der Grundstein für die Arbeit mit Kindern, und so sollte es auch sein. Wir haben die Weisheit der Philosophen und Pädagogen, aber wir haben auch die Weisheit der Kinder, die jetzt bei uns sind.
Noch vor wenigen Jahrzehnten hatten Kinder die Möglichkeit, ihre gesamte Freizeit im Freien zu verbringen. Vielerorts fanden sie naturbelassene Spielräume vor, in denen sie sich frei bewegen und die sie mit allen Sinnen wahrnehmen konnten. Im konkreten Umgang mit der Natur lernten die Kinder...
Wie war das Leben, als es noch keine Kindergärten und noch kein Bewusstsein von Kindheit gab? Kinder mussten in Bergwerken und Fabriken schuften, an Geburtstagsfeiern war nicht zu denken und mit sieben Jahren galten Kinder als volljährig... bis Friedrich Fröbel kam
Frustriert vom Bildungssystem machte sich David Weikart 1962 daran, einen Bildungsplan zu entwickeln, der Kindern nicht nur beim Lernen von Fachwissen hilft, sondern ihnen auch die Fähigkeiten vermittelt, die sie später für eine erfolgreiche Lebensführung brauchen würden...

Stöbern Sie in unseren Lernmaterialen oder suchen Sie gezielt nach einer bestimmten Ressource

Nach Thema oder Typ filtern